Fernbus von und nach Karlsruhe

Umweltfreundlich reisen

Unsere effizienten Reisebusse bieten eine erstklassige CO2-Bilanz pro zurückgelegtem Fahrgastkilometer.
Busreisen und die Umwelt

Gesundheit & Sicherheit

Schütze Dich und Deine Mitmenschen, wenn Du mit uns reist.
Mehr erfahren

Von unterwegs buchen

Mit unseren Mobile-Apps kannst Du Deine Reise flexibel von unterwegs aus buchen und verwalten.
Mehr über unsere Apps

Komfort an Bord

Unsere Busse sind ausgestattet mit großen, komfortablen Sitzen, einer Toilette, WLAN und Steckdosen.
Unser Service an Bord

Auf dieser Seite


Bushaltestellen in Karlsruhe

Bitte beachte, dass Dein Ticket die aktuellste Adressinformation enthält.

Entdecke alle Ziele

Häufig gestellte Fragen

Karlsruhe mit dem FlixBus zu erreichen ist with connections from 331 different cities ganz einfach. Auf Deiner Busreise nach Karlsruhe erwarten Dich viel Beinfreiheit, Steckdosen und eine Bordtoilette. Die meisten unserer Busse bieten auch kostenloses WLAN an. Denke also daran, Dein Ladegerät mitzubringen, um die Steckdosen an Bord nutzen zu können. Spare an Unterkunftskosten, indem Du einen Nachtbus nimmst, wenn es in Deinen Zeitplan passt.
Ein Busticket nach Karlsruhe zu buchen, ist ganz einfach. Du kannst online buchen oder die kostenlose FlixBus App nutzen, für die bequemste Erfahrung und die besten Angebote. Außerdem kannst Du, je nach Verfügbarkeit, während des Buchungsvorgangs einen Sitzplatz für Deine Busfahrt nach Karlsruhe reservieren. Wähle aus verschiedenen Sitzplatzkategorien wie klassischen, Panorama- und Tischsitzen. Für die Bezahlung Deines Bustickets nach Karlsruhe, akzeptiert FlixBus verschiedene Zahlungsarten wie Debitkarte, Kreditkarte (Visa/Mastercard/Maestro/Amex/Diners Club/JCB/Discover) Carte Bleue, PayPal, Google Pay und Apple Pay. Wähle die für Dich bequemste Methode während des Bestellvorgangs. Du kannst auch Deine CO₂-Emissionen ausgleichen, indem Du bei der Buchung Deines Bustickets die Option CO₂-Kompensation wählst.
Ja, alle FlixBusse nach Karlsruhe sind für Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität ausgestattet. Wir bemühen uns, unsere Busse so bequem und zugänglich wie möglich für Menschen mit Behinderungen und eingeschränkter Mobilität zu machen. Servicetiere sind in allen FlixBussen nach Karlsruhe erlaubt. Außerdem ist die Beförderung von Rollstühlen, faltbaren Rollstühlen und anderen Mobilitätshilfen kostenlos.
Mach Dir keine Sorgen um zu viel Gepäck auf Deiner Reise nach Karlsruhe. Dein Ticket beinhaltet die KOSTENLOSE Beförderung von einem Handgepäckstück (30x42x18 cm, bis zu 7 kg) und einem Aufgabegepäckstück (50x80x30 cm, bis zu 20 kg). Informationen über zusätzliches oder Sondergepäck findest Du auf dieser Seite. Viele unserer Busse sind mit Fahrradträgern am Heck ausgestattet oder haben spezielle Fahrradabdeckungen. Unter diesem Link findest Du alle Informationen und Richtlinien für die Mitnahme Deines Fahrrads nach Karlsruhe und unter diesem Link findest Du die Kosten für den Fahrradtransport.
Sollten sich Deine Pläne kurzfristig geändert haben, kannst Du Dein Busticket nach Karlsruhe bis zu 15 Minuten vor Abfahrt stornieren oder umbuchen. Erkunde Dich über unsere Stornierungsbedingungen und lies den Änderungsleitfaden für weitere Informationen.
Nutze die Option der Echtzeit-Busverfolgung, um Deinen Bus auf dem Weg zu oder von Karlsruhe im Auge zu behalten.
Um Deine Fahrt nach Karlsruhe anzutreten, zeig einfach der oder dem Busfahrer:in den QR-Code aus Deiner E-Mail-Bestätigung oder der FlixBus App vor. Du brauchst das Ticket nicht auszudrucken.
FlixBus hat unschlagbare Angebote für Busreisen nach Karlsruhe! Schnapp sie Dir ab einem Preis von 5,00 €, je nachdem, von wo aus Du startest.
Karlsruhe has 3 bus stops. Visit this page for their map locations.

Was kann man bei einer Busreise nach Karlsruhe unternehmen?

Allgemeine Infos über Karlsruhe

Wer mit dem Fernbus nach Karlsruhe kommt, der mag überrascht sein: denn Karlsruhe ist eine der wenigen deutschen Städte ohne mittelalterlichen Kern. Gerade dieser Mangel aber wirkt erfrischend. In Badens Residenzstadt gibt es fern der üblichen mittelalterlichen Ritterromantik Baudenkmäler junger und jüngster Stilepochen zu bestaunen - und ein besonders reichhaltiges Kulturangebot zu erleben, darunter etwa Theateraufführungen und Open-Air-Konzerte, Ausstellungen und Straßenfeste. Egal, welchen Anlass Du Dir für Deinen Karlsruhe Besuch ausgesucht hast, Du kannst davon ausgehen: „Mein Fernbus fährt günstig und komfortabel nach Karlsruhe.“

Sehenswürdigkeiten

Die 32 großen vom barocken Residenzschloss ausgehenden Straßen gliedern strahlenförmig den Stadtkern von Karlsruhe und ähneln vom Aufbau her einem riesigen Fächer. Wer dieses einmalige Beispiel barocker Stadtplanung in seiner Gesamtheit erleben will, der erklimmt am besten den zugehörigen Schlossturm. Im Residenzschloss selbst ist mit dem Badischen Landesmuseum außerdem das größte kulturhistorische Museum Baden-Württembergs beheimatet, dessen Besichtigung gut zu einem Fernbus-Aufenthalt in Karlsruhe passt. Mit dem Bundesverfassungsgericht und dem Bundesgerichtshof befinden sich zwei der wichtigsten juristischen Instanzen Deutschlands auf Karlsruher Stadtgebiet. Vor allem der BGH ist eine Reise wert und dürfte Freunde der klassischen Architektur begeistern, da sich der Gerichtshof traditionell im Erzgroßherzoglichen Palais befindet und den Baustil des auslaufenden 19. Jahrhunderts in pompöser Weise widerspiegelt. Während die Karlsruher Innenstadt zum Shoppingbummel oder dem Testen der Karlsruher Gastronomie einlädt, kommen Kulturfreunde bei der Vielzahl an Museen der Stadt voll auf ihre Kosten. Das Zentrum für Kunst und Medientechnologie, kurz ZKM, gehört zu den über die Grenzen Baden-Württembergs hinaus bekanntesten Adressen. In dem markanten Gebäude befindet sich nicht nur das Museum für Neue Kunst, sondern auch die städtische Galerie. Zu einer ungewöhnlichen Metropole wie Karlsruhe passt ein ausgefallenes, exotisches Wahrzeichen. Und Karlsruhe enttäuscht seine Fernbus-Gäste auch in diesem Punkt nicht. Mitten auf dem klassizistischen Marktplatz, den das neue Rathaus, die evangelische Stadtkirche und zahlreiche Restaurants säumen, thront eine massive Steinpyramide. Das Denkmal wurde 1823 errichtet und erinnert an den Vater der Stadt, Markgraf Karl Wilhelm, der an dieser Stelle begraben liegt.

Karlsruhe : Kultur & Geschichte

Hätte nicht im 18. Jahrhundert ein gewisser Karl Wilhelm, seines Zeichens Markgraf von Baden-Durlach, gelebt – dann würde die Reise mit dem Fernbus nach Karlsruhe heute mitten in den Hardtwald führen. Der Markgraf aber ließ im Jahr 1715 in diesem Wald seine neue Residenzstadt errichten. Weshalb? Der Legende nach soll er während eines Jagdausritts eingeschlafen sein und von einem prächtigen Schloss geträumt haben. Der Traum wurde bald darauf Realität, sodass heute Dein Bus direkt am Hauptbahnhof Karlsruhe halten kann.

Besonderes und Wissenswertes über Karlsruhe

Die Internationalen Händel-Festspiele gehören seit einigen Jahrzehnten zu den wichtigsten Kulturveranstaltungen der Stadt, außerdem findet in Karlsruhe einer der größten Christopher Street Days in Deutschland statt. Weitere Highlights wie das Freiluftfestival "Das Fest" locken jedes Jahr Abertausende Besucher an, wobei durch moderne Busverbindungen eine Busreise nach Karlsruhe zu einer echten Alternative zur Bahn geworden ist.

Das Umland von Karlsruhe

Die Karlsruher Rheinhäfen gehören zu den größten Binnenhäfen Deutschlands und laden Einheimische und Besucher der Stadt immer wieder zu tollen Unternehmungen ein. Während in den Randbezirken der Stadt Dich eher Entspannung in freier Natur erwartet, können im direkten Hafengebiet Schiffe aller Größenordnungen beobachtet und bestiegen werden. Eine Tour mit der MS Karlsruhe sollte hierbei während Deiner Busreise nach Karlsfeld natürlich nicht fehlen.


Onboard-Services unterliegen der Verfügbarkeit