Fernbus von und nach Großraum Köln ab 5 €

Touristische Infos über Köln

Allgemeine Infos über Köln

Allgemeine Infos über Köln

Köln ist eine pulsierende Millionenstadt am Rhein, die sich durch ihre Vielseitigkeit und den gekonnten Spagat zwischen Tradition und Moderne auszeichnet. Nach Deiner Fahrt mit dem Fernbus nach Köln kann Deine ausgiebige Besichtigungstour beginnen. Das alte Stadtzentrum, das Ufer des Rheins, der Dom, zahlreiche Museen, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants warten darauf entdeckt zu werden. Aber auch aktive Freizeitmöglichkeiten und Entspannung kommen nicht zu kurz. Radtouren entlang des Rheins oder ein Besuch in den städtischen Parks und Schwimmbädern können Besuchern schnell Erholung und Abstand von anstrengenden Sightseeing-Trips verschaffen. Köln gilt als aufstrebende Stadt am Rhein, die den vielen Fernbus-Reisenden umfassende Möglichkeiten der aktiven und passiven Freizeitgestaltung bietet. Die Kölsche Art, die herrschende Gastfreundlichkeit, Wohlfühlatmosphäre und der unvergleichliche Charme sind die optimale Grundlage für einen angenehmen, erlebnisreichen und unvergesslichen Aufenthalt. Du kannst für Deinen Köln Trip viele verschiedene Aktivitäten einplanen, über Deine Rückfahrt brauchst Du dir hingegen keine Gedanken machen: "Mein Fernbus Flixbus bringt mich von jeder Reise auch zuverlässig wieder zurück."

Sehenswürdigkeiten in Köln

Sehenswürdigkeiten in Köln

Der Kölner Dom ist  das Wahrzeichen der Rheinmetropole und auch das markanteste Bauwerk der Altstadt. In den verwinkelten Gassen und Straßen befinden sich zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Kneipen, in denen Du ein leckeres Glas Kölsch zur Stärkung genießen kannst. Wenn Du mit dem Fernbus nach Köln gefahren bist, um dessen Geschichte kennenzulernen, kannst Du hier auch Überreste von früheren römischen Siedlungen auskundschaften. Verliebte Pärchen wird es dagegen zuerst auf die Hohenzollernbrücke ziehen. An diesem Ort wird seit Jahren der Brauch der Liebesschlösser gepflegt. Vermutlich ist dieser in Italien entstanden, wo die lucchetti dell'amore die Liebe besiegeln und versinnbildlichen. Dazu werden an Brücken Vorhängeschlösser aufgehängt, die etwa die Namen der Verliebten und den Tag des Kennenlernens oder der Heirat eingraviert haben. Im Herzen der Stadt Köln befindet sich das Museum Ludwig, das zu den führenden Ausstellungsadressen für zeitgenössische Kunst in der Bundesrepublik zählt. Das postmoderne Gebäude lässt sich schon von weitem erkennen und liegt unmittelbar am Rhein. Dort kannst Du entspannen oder eine Schifffahrt unternehmen, bevor Dein Bus wieder in Köln abfährt und Dich nach Hause bringt. Ein weiteres Museum ist am Rheinauhafen, wo sich alles um den köstlichen und herben Genuss aus der Kakaobohne dreht. In dem kulinarischen Museum kann natürlich auch Schokolade gekostet werden - ob als Torte oder Tafel im Foyer oder über eine Waffel, die Besucher direkt in einen Schokoladenbrunnen eintauchen können. Um die Kalorien wieder abzutrainieren können Kölns Gäste entlang des Rheins zu Fuß, mit dem Fahrrad oder per Inline-Skates die Stadt aktiv erkunden. Schließlich hast Du im Fernbus nach Köln lange genug gesessen.

Kultur und Geschichte in Köln

Köln : Kultur & Geschichte

Wer mit dem Fernbus nach Köln fährt, will etwas erleben. Der historische Kern von Köln versprüht seinen ganz eigenen Charme und ist geprägt von Gasthöfen, Geschäften, Brauhäusern und öffentlichen Plätzen. Die alten Häuser und kleinen Gassen vermitteln Dir einen Eindruck vom Leben im Mittelalter und sind für Köln besonders typisch. Hier findest Du viele alteingesessene Geschäfte, durch welche Du einen erlebnisreichen und entspannten Einkaufsbummel unternehmen und ein Andenken an Deine Fernbus-Reise nach Köln kaufen kannst. Die Nähe zum Rhein erlaubt auch ausgiebige Spaziergänge.

Besonderes und Wissenswertes über Köln

Besonderes und Wissenswertes über Köln

Der Fastelovend ist das größte rheinische Volksfest. Bei Musik, Büttenrednern und Bützchen werden am Rosenmontag und Veilchendienstag die Karnevalsumzüge zelebriert. Während der kölsche Rosenmontagszug rund eine Million Besucher in die engen Gassen lockt, werden am Veilchendienstag die Umzüge in den restlichen Vierteln weitergeführt. Am Aschermittwoch ist der jecke Trubel am Rhein dann traditionsgemäß auch wieder vorbei. Weitere Informationen zu diesem Kultevent und die diesjährigen Daten findest Du in unseren Karneval Reisetipps. Im Stadtteil Deutz liegt die Lanxess Arena, eine der größten Veranstaltungshallen Europas. Von sportlichen Großereignissen bis zu Auftritten echter Weltstars, hier erlebt man täglich echte Highlights, die eine Busreise nach Köln lohnenswert machen. FlixBus ermöglicht es Reisenden preiswert und unkompliziert für ein Konzert nach Köln zu reisen und sich später stressfrei wieder mit dem Bus von Köln nach Hause fahren zu lassen.

Deine Bushaltestellen in Köln

notice Bitte beachte, dass es in Köln 3 Bushaltestellen gibt.