Fernbus von und nach Rostock ab 5 €

Select from over 120 000 connections.

Riesiges Streckennetz

Reise an 1200 Orte in 26 Ländern und wähle täglich aus 200.000 Verbindungen aus.
Unser Streckennetz
97 % unserer Passagiere sind überzeugt und würden erneut mit uns reisen.

Hohe Kundenzufriedenheit

97% unserer Fahrgäste sind mit unserem Service zufrieden und würden ein zweites Mal mit uns reisen.

Mehr Kundenbewertungen
FlixBus-App für Android, iPhone und Windows Phone

Von unterwegs buchen

Mit unseren Mobile-Apps kannst Du Deine Reise flexibel von unterwegs aus buchen und verwalten.

Mehr über unsere Apps
FlixBus bietet Dir ausgezeichneten Service

Komfort an Bord

Unsere Busausstattung: komfortable Sitze, Toilette, WLAN, Steckdosen. Wir bieten auch Getränke und Snacks an.

Unser Service an Bord

Nützliche Informationen zu Deiner Fernbusfahrt nach Rostock

Bustickets ab 5 €
Buchbare Busverbindungen ab Rostock 49
Anzahl Bushaltestellen in Rostock 1
Land Deutschland

Was kann man bei einer Busreise nach Rostock unternehmen?

Eine kurze Übersicht zu Rostock

Allgemeine Infos über Rostock

Rostock kann mit einer 800-jährigen Geschichte aufwarten und ist trotzdem eine moderne Stadt. Im Nordosten Deutschlands ist sie das Zentrum der deutschen Seebäder. Nur zwanzig Kilometer vom Zentrum entfernt liegt der Ostseestrand von Warnemünde, einem Stadtteil von Rostock. Wenn Du von Deiner Fernbus-Haltestelle ins Stadtinnere gefahren bist, kannst Du dort die historischen Gebäude in für die Hansestadt typischer Backsteingotik bestaunen, welche an den Reichtum der damaligen Zeit erinnern. Bei einem Rundgang kannst Du anhand der teilweise noch erhaltenen Stadtmauer und Stadttore den Umfang der ehemaligen Rostocker Stadtbefestigung erahnen und in den Wallanlagen neben dem Kloster zum Heiligen Kreuz eine Verschnaufpause einlegen.

Sehenswürdigkeiten in Rostock

Sehenswürdigkeiten in Rostock

Neben Rostocks historischen Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel der evangelisch-lutherische Marienkirche aus dem 15. Jahrhundert, dem gotische Rathaus oder der drittältesten Universität Deutschlands mit Gründungsjahr 1419 ist der Hafen der Stadt wohl einer der Hauptgründe für eine Fahrt mit dem Fernbus nach Rostock. Der Stadthafen, der Handels- und Verkehrsknotenpunkt im Mittelalter und der frühen Neuzeit, wird heute vor allem als Bummelmeile und für Ausflugsschiffe genutzt. Im modernen Rostock Port bieten die Hafenanlagen ein ganz anderes Bild: Hier fahren Fähr-, und Kreuzfahrtschiffe ein und aus und Frachtschiffe werden vor Kranlandschaften mit internationalen Gütern beladen. Wenn Du allerdings nicht ans Wasser möchtest und von der Stadt etwas Abstand brauchst, hast Du die Möglichkeit in der nahen Rostocker Heide Wanderungen zu unternehmen, bevor Du Deine Reise mit dem Fernbus oder dem Schiff fortsetzt.

Rostock : Kultur & Geschichte

Falls Du für einen regenreichen Tag in Rostock noch Aktivitäten suchst, könnte die Kunsthalle Rostock eine Option für Dich sein. Zeitgenössische Werke von regionalen und internationalen Künstler werden hier in wechselnden Ausstellungen ausgestellt und können mit oder ohne Führung besichtigt werden.
Möchtest Du noch tiefer in die Geschichte Deiner Fernbus-Destination eintauchen, kannst Du einem von Rostocks vielen Denkmälern einen Besuch abstatten. Das Katharinenstift zum Beispiel ist eine ungewöhnliche Mischung aus der historischen und modernen Seite der Stadt. Das ehemalige Franziskanerkloster aus dem 13. Jahrhundert wurde umfangreich saniert und um einen modernen Gebäudekomplex erweitert. Heute wird es nicht mehr von Mönchen, sondern als Hochschule für Musik und Theater genutzt.

Nachtleben in Rostock

Als Universitätsstadt kann Rostock seinen Studenten und Gästen nicht nur am Wochenende ein vielseitiges Nachtleben bieten. Im Studentenkeller kannst Du schon mittwochs bei günstigen Getränkepreisen und abwechslungsreicher Musik die Nacht zum Tag machen. Möchtest Du dagegen bei Live-Musik und einem Bier den Tag ausklingen lassen, lohnt es sich schon vor Deiner Fernbusfahrt nach Rostock das Programm des M.A.U. Clubs zu überfliegen. Vielleicht ist auch Dein Lieblingskünstler darunter.

Besonderes und Wissenswertes über Rostock

Wer während seines Aufenthalts in Rostock auf Schatzsuche gehen möchte, der findet am Ostseestrand eine besondere Kostbarkeit, den Bernstein. Die goldgeblichen oder bräunlichen Steine, die aufgrund ihrer geringen Dichte in Salzwasser schwimmen können, sind fossiles Baumharz, welches vor Millionen von Jahren im Meer versunken ist. Wer Glück hat, findet einen Bernstein mit Einschlüssen, zum Beispiel Insekten oder Pflanzenteilen. Sehr beliebt bei Busreisenden nach Rostock ist auch das Angeln in der Ostsee vom Boot oder Ufer aus. Auch Yachten können für Ausflüge gechartert werden. In Rostock gibt es das ganze Jahr über Gelegenheit seinen Urlaub aktiv zu gestalten. Im Sommer geht es an den Ostseestrand um sich beim Beach-Volleyball, Basketball, Beachsoccer sportlich zu betätigen, während Familien Piratenfahrten unternehmen oder ihre Kinder sich im Pandino, dem größten Indoor-Spielplatz in Mecklenburg-Vorpommer austoben lassen. Findet Deine Busreise im Herbst statt, nutze die Gelegenheit um am Strand in der Meeresbrise einen Drachen steigen zu lassen.
Ein Erlebnis der besonderen Art ist der größte deutsche Zoo an der Ostseeküste. Hier können 4500 Tiere aus fünf verschiedenen Kontinenten in einer historischen Parklandschaft beobachtet und die Evolutions-Ausstellung im Darwineum besucht werden.

Das Umland von Rostock

Die Region gehört schon seit längerem zu einer der beliebtesten touristischen Regionen Deutschlands. Kleine Fischerorte und beeindruckende Seebäder machen gemeinsam mit mittelalterlichen Städten und ihren schönen Bauwerken die besondere Attraktivität der Landschaft an der Ostseeküste aus. Die Stadt Rostock bietet den idealen Ausgangspunkt für eine Erkundung der Region nach der Busreise.
Wer aktiv sein möchte und dabei noch die schöne Umgebung Rostocks genießen möchte, kann eine Wanderung planen. Von der Altstadt aus kann man an der Ostsee-Bucht Unterwarnow entlang bis nach Warnemünde zur Mecklenburger Bucht wandern. Die Ufer der Unterwarnow sind besonders für unterschiedliche Wassersportarten geeignet und auch Startpunkt vieler Ausflugsschiffe, mit denen Du die Ostsee erkunden kannst.

Wo hält der FlixBus in Rostock?