hero image

Fernbus von und nach Würzburg

Reisen während COVID-19

Alle aktuellen Infos zum Streckennetz findest Du immer hier.
Infos ansehen

Unsere Sicherheitsmaßnahmen

Damit Du sicher und komfortabel unterwegs bist, sorgen wir für hohe Hygienestandards.
Mehr Infos hier

Von unterwegs buchen

Mit unseren Mobile-Apps kannst Du Deine Reise flexibel von unterwegs aus buchen und verwalten.
Mehr über unsere Apps

Komfort an Bord

Unsere Busse sind ausgestattet mit großen, komfortablen Sitzen, einer Toilette, WLAN und Steckdosen.
Unser Service an Bord

Auf dieser Seite

Beliebte Busverbindungen Bushaltestellen Stadtführer

Bushaltestellen in Würzburg

Bitte beachte, dass Dein Ticket die aktuellste Adressinformation enthält.

Würzburg Hauptbahnhof

Würzburg main station (cooperations)

Entdecke alle Ziele

Wähle aus über 2.500 Reisezielen in 37 Ländern.

Erkunde die Karte
Würzburg: Kurze Informationen
Erreichbare Städte

108

Anzahl an Bushaltestellen

2

Land

Deutschland

Umweltbewusst reisen?

Ja

Was kann man bei einer Busreise nach Würzburg unternehmen?

Allgemeine Infos über Würzburg

Das moderne Zentrum Würzburgs und die sich direkt daran anschließende Altstadt sind natürlich die idealen Ausgangspunkte, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Würzburg zu entdecken. Im Herzen der historischen Stadt kannst Du das Rathaus, den Kiliansdom und weitere Prachtbauten besichtigen und auf eigene Faust die vielen Gassen und Sträßchen durchwandern. Bevor Dein Bus losfährt, kannst Du danach auch in eines der vielen Restaurants im Innenstadtbereich einkehren oder bei einem Shoppingbummel zuschlagen.

Sehenswürdigkeiten

Am Rande der Innenstadt befindet sich die Würzburger Residenz, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Sie wurde Ende des 18. Jahrhunderts von Balthasar Neumann errichtet und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch zu Fuß bequem von der Innenstadt aus zu erreichen. So ein Spaziergang ist ideal um nach Deiner Fernbusfahrt nach Würzburg einen ersten Eindruck von der Stadt zu bekommen. In Würzburg lassen sich nicht nur architektonisch wertvolle Bauwerke finden, sondern auch zahlreiche Parks und Gärten. Hierzu zählen neben dem symmetrisch angelegten Hofgarten und dem Fürstengarten auch der Landesgartenschaupark und der pflanzenreiche Botanische Garten. Während Deines Sightseeing-Trips kannst Du hier eine Pause in wunderschöner Umgebung einlegen oder entspannen bis Dein Fernbus aus Würzburg wieder abfährt.

Würzburg : Kultur & Geschichte

In der sechstgrößten bayerischen Stadt können Reisende jede Menge Sehenswürdigkeiten entdecken und es sich einfach gut gehen lassen. Mit so prägnanten Bauwerken wie der Festung Marienberg, der Alten Universität mit Neubaukirche, dem Käppele, dem Juliusspital mitsamt seiner Rokoko-Apotheke und dem reich verzierten Falkenhaus hat Würzburg zahlreiche kulturelle Höhepunkte zu bieten. Für Entspannung und kulinarischen Genuss sorgen die etlichen gastronomische Restaurants in Würzburg. Falls dafür die Zeit zu knapp wird, keine Sorge: „Mein Fernbus Flixbus bietet auch im Bus kleine Snacks und Getränke zur Stärkung nach meinem Aufenthalt in Würzburg an.“

Nachtleben in Würzburg

Auch Nachtschwärmer kommen dank unserer Fernbuslinien nach Würzburg voll auf ihre Kosten. Die Universitätsstadt zeichnet sich durch ein sehr vielfältiges Nachtleben aus. Die Studenten prägen hier vor allem während des Semesters die Szene. In Würzburg kann man nicht nur in Bars und Kneipen gemütlich einen Drink genießen, sondern auch in etlichen Clubs und Diskotheken feiern. Besonderer Beliebtheit erfreut sich dabei die 1983 eröffnete Großraumdiskothek „Airport", die heute zu den ältesten ihrer Art zählt. Wir bringen also auch Abenteurer und Partygänger flexibel mit dem Fernbus zum Ort des Geschehens und wieder zurück.

Besonderes und Wissenswertes über Würzburg

Das Kiliani-Volksfest, von den Einwohnern Würzburgs auch „Mess“ genannt, gehört zu den größten Volksfesten der Region und findet jährlich Mitte Juli statt. Die Geschichte des zweiwöchigen Jahrmarktes reicht fast ein Jahrtausend zurück, was jedoch nicht bedeutet, dass sich das Unterhaltungsangebot nicht weiterentwickelt hat. Besucher, die eine Busreise nach Würzburg während des Volkfests unternehmen, können sich auf viele Fahrgeschäfte, ein großes Feuerwerk und kulinarischen Essensstände freuen. Zu so einem Rummel gehören natürlich auch Bierzelte, in denen am Abend die Stimmung steigt.

Das Umland von Würzburg

Die alte Festung Marienberg liegt oberhalb von Würzburg direkt am Main. Einige Teile der Festung sind mehr als 1.200 Jahre alt und können nach einer Überquerung der Mainbrücke, die ebenfalls noch gut erhalten ist, erreicht werden. Der Besuch der Wehranlage ist nicht nur für Geschichtsfreunde interessant, denn auch die Naturkundler unter den Busreisenden kommen auf ihre Kosten. Neben den zwei Museen in den Gemäuern kann man nämlich auch einfach nur die pure Natur genießen.


Onboard-Services unterliegen der Verfügbarkeit